Theologiewerkstatt wird verschoben!

Hervorgehoben

Liebe Teilnehmende,

aufgrund mangelnder Teilnahme/Anmeldung/Interesse wird die Theologiewerkstatt leider verschoben. Die Inhalte werden im neuen Jahr aber erneut (und besser beworben) angeboten weil es so wichtig ist, dass wir gemeinsam anfangen im Wort Gottes zu forschen. Ich freu mich darauf mit euch einzusteigen im neuen Jahr

Liebe Grüße
Euer Danner

Skifreizeit 2017

Hervorgehoben

Hier kommt nun endlich der Anmeldeflyer für die Skifreizeit 2017

seite-1 seite-2

Bis zum 08.01. gilt unser Frühbucher-Rabatt. Also meldet euch schnell an, denn es wird eine riesen Gaudi!

Hier gibt`s den Flyer zum Download.

Mitarbeiterwochenende 2017 „Viva la reformation“

martin-luther

Wir laden euch ganz herzlich zu unserem traditionellen Mitarbeiter-Wochenende in die Geislinger Mühle ein. Unser diesjähriges Thema ist „Viva la Reformation!“. Gemeinsam wollen wir vom 27.01.-29.01.17  Gemeinschaft genießen, spielen und etwas unternehmen. Wir wollen gemeinsam als Mitarbeitende am Samstagabend einen mittelalterlichen Kleinkunstabend genießen. Bitte überlegt euch dafür Beiträge (Lied, Poetry slam, Sketch, etc.) und schickt sie bis 20.01.17 an Anja (anja.faisst@ejw-backnang.de). Außerdem solltet ihr auf keinen Fall eure Verkleidung vergessen.

Das Mitarbeiter-Wochenende ist seit vielen Jahren eine tolle Möglichkeit, sich zu begegnen und nette Menschen zu treffen. Natürlich ist auch genügend Zeit zum Reden und für sonstige Aktivitäten. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bezirk sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid. Der Flyer liegt diesem Bezirksblättle bei.

Deine Jugendreferenten Jasmin, Danner und Anja

Flyer gibt es hier: ma-we-2017

Neuer Vorsitzender im Förderverein

Auf der letzten Sitzung des Fördervereins sollte der Vorstand neu besetzt werden, da Markus Munzinger, Nobert Barthold und Heiko Schwarz als Vorsitzende und Rechner des Fördervereins aufhören möchten.
Allerdings konnte mit Martin Bauer (im Jugendwerk schon lange bekannt als ‚Pumi‘) nur ein Kandidat für den ersten Vorsitzenden gefunden werden. Wenig erstaunlich, dass er von den Anwesenden auch einstimmig in das Amt gewählt wurde. Solange für den zweiten Vorsitzenden und den Rechner keine Kandidaten gefunden werden, bleiben die bisherigen Amtsinhaber kommissarisch im Amt.

Der neu gewählte erste Vorsitzende stellt sich vor:

pumi05Mein Name ist Martin Bauer, besser bekannt bin ich als ‚Pumi‘. Ich bin Jahrgang 1970 und wohne in Mannenberg.
Seit vielen Jahren bin ich im evangelischen Jugendwerk Backnang tätig, zuletzt auf Freizeiten und bei Veranstaltungen. Von 2005-2011 war ich auch im Vorstand des Jugendwerks.
Der Förderverein und die Finanzierung der dritten Jugendreferentenstelle ist mir wichtig, so dass ich mich jetzt im Vorstand des Fördervereins einbringen möchte. Bei dieser Aufgabe geht es zwar in erster Linie um das Werben von Spendern und das Auftreiben von Geldquellen.
Ich sehe das Ziel und die Motivation für die Arbeit am Ende jedoch darin, Möglichkeiten zu erhalten und zu eröffnen, dass junge Menschen von Gott erfahren und zu einem Leben mit ihm finden.

Mitarbeiterfreizeit

Lust auf Me(e)hr?
Auftanken, Kraft schöpfen, Durchatmen.
2017 bieten wir wieder eine Freizeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab 17 Jahren an. Dieses Mal werden wir in Holland segeln gehen.
Ich freu mich schon auf euch!

ma-freizeit1segeln-2

Den Anmeldeflyer bekommst du im Jugendwerk oder hier zum _Downlaod